Websuche kann Regenwald schützen – Ecosia

7 Jahre alt von in Netzfundstück, Tiere und Natur Tags: , , , , , ,

Ecosia ist eine umweltfreundliche Suchmaschine, die von Yahoo, Bing und dem World Wide Fund For Nature (WWF) unterstützt wird. Ecosia funktioniert im Grunde wie andere Suchmaschinen, jedoch spendet Ecosia mindestens 80% der Sucheinnahmen an ein Regenwaldschutzprojekt des WWF. Nutzer können mit jeder Suchabfrage etwa zwei Quadratmeter Regenwald retten – ohne nur einen einzigen Cent dafür zu bezahlen. Alle Ecosia-Server werden mit Ökostrom betrieben und erzeugen somit keinerlei CO2-Emissionen. Bis jetzt sind schon 111.434.345 Quadratmeter Regenwald durch Ecosia geschützt worden.

Die namenhaften Partner Yahoo und Bing stellen die Suchergebnisse bereit und managen auch die gesponserten Links, welche benötigt werden, um Werbeeinnahmen zu generieren. Gesponserte Links sind Textanzeigen, welche von Unternehmen bei Ecosia geschaltet werden, um Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Die Unternehmen zahlen für jeden Klick auf ihren gesponserten Link und jeder dieser Werbeklicks erzeugt somit ein paar Cent an Werbeeinnahmen.

Etwa 2% Prozent aller Suchanfragen führen zu einem Klick auf einen gesponserten Link, beim Rest der Suchanfragen werden normale Suchergebnisse geklickt. Im Durchschnitt erzielt Ecosia pro Suchanfrage somit etwa 0,13 Cent an Einnahmen und mindestens 80% dieser Einnahmen spenden wir an den WWF.

Die Wichtigkeit unserer Regenwälder muss ich wohl nicht erwähnen, aber leider werden jedes Jahr eine Regenwaldfläche größer als England abgeholzt oder abgebrannt. Die Vernichtung der Regenwälder ist die wichtigste Quelle von CO2-Emissionen auf der Welt: etwa 20% dieser Emissionen werden durch das Verschwinden der Regenwälder verursacht.

Jede Suche mit Ecosia schützt ein Stück vom Regenwald. Wenn wir also mehr mit Ecosia suchen anstatt Google, Bing oder Yahoo, können wir der Umwelt mit jeder Suche ein wenig helfen. Ein durchschnittlicher Internetnutzer kann mit Ecosia pro Jahr ca. 2.000 Quadratmeter Regenwald schützen. Diese Fläche entspricht etwa der Größe eines Eishockeyfeldes. Und wenn wir hin und wieder auf die gesponserten Links drücken, würde sich der Regenwald noch mehr freuen. Um auch akuelle Infos zu erhalten, empfehle ich die Ecosia Facebookgruppe.

Die Add-on Firefox Installation der Suchmaschine ist einfach, schnell gemacht und gut beschrieben. Danach hat man im Browser oben rechts im Suchfeld die Möglichkeit Ecosia anzuwählen und zum Standard zu machen.

Und mein Qualitätscheck mit der obligatorischen Suche nach „elschy“ verlief auch erfolgreich. Daher denkt einfach mal daran, wenn ihr im Web etwas sucht, Ecosia ist unterstützenswert.

Nun hier noch alle Informationen kurz in einem Video zusammengefasst.

CEO & Founder (elschundfink), Blogger, Beobachter der digitalen Medienszene, Apfelfreund & Androidnutzer. Du findest mich auch auf Google+

  • Werde die Suchmaschine als Startseite setzen und mal kräftig testen. Find die Idee klasse. Erste Suchergebnisse waren sehr gut.