Wie berechnet sich eigentlich meine Position im Google-Index?

3 Jahre alt von in hinterfragt, Netzfundstück Tags: , , , , , ,

Ich werde des Öfteren gefragt: „Wie komme ich denn in der Google­suche schnell nach oben?“ Eine Stan­dar­d­ant­wort kann man ohne weitere Infor­ma­tionen was andere macht nicht pauschal sagen.

Nun habe ich eine tolle, verständliche Info­grafik von den Digital Marketing Firmen Back­linko and Single Grain gefunden, die anschaulich beschreibt, was den Google Algo­rithmus ausmacht und wie er berechnet wird, zumin­dest anhand 200 Faktoren. Die Liste ist nicht voll­ständig, da Google einige Details unter Verschluss hält. Aber die hier beschriebenen Faktoren sind für den Anfang schon mal ein guter Einstieg. Wer die dann durch hat, darf sich bei mir gerne melden.

-Ergänzung- Die Kollegen von HEWO Inter­net­mar­keting haben die 200 Ranking Faktoren ins deutsche übersetzt. Wer sich das mal angucken möchten HIER entlang.

Infographic-Googles-200-Ranking-Factors

CEO & Founder (elschundfink), Blogger, Beobachter der digitalen Medienszene, Apfelfreund & Androidnutzer. Du findest mich auch auf Google+